Presse.

Hier finden Sie eine Auswahl redaktioneller Veröffentlichungen über unsere Vereinstätigkeit.
Für Fragen steht Ihnen unser Vorstand immer gerne zur Verfügung.

IHK Magazin 08/17

EIN DANKESCHÖN IST GENUG
Seit 30 Jahren helfen die ehrenamtlichen Senior-Experten des Vereins „Alt hilft Jung NRW e.V.“ Existenzgründern, Kleinunternehmern und sozialen sowie caritativen Einrichtungen. Sie bieten professionelle Beratung für diejenigen, die sich sonst keine Berater leisten können.

weiter

Alte Berater für junge Unternehmen

Nur den Garten umzugraben ist Ihnen zu langweilig: Wirtschafts-Senioren sind Rentner, die für wenig Gel Existenzgründer und Unternehmen beraten.

weiter

Alt hilft Jung, Jung hilft Alt

HRW (Hochschule Ruhr West, Mülheim/Bottrop)  
Studierende der HRW entwickeln gemeinsam mit den Wirtschaftssenioren NRW, Mettmann (Alt hilft Jung) in Gruppenarbeiten und Kreativtechniken Geschäftsideen speziell für ältere Menschen.

weiter

Dialog Mittelstand, 04/2014

AUF ERFAHRUNG GRÜNDEN
„Hilfe zur Selbsthilfe“ – ein oft gesagtes Schlagwort, das jedoch vor allem bei Gründern nicht nur gefragt, sondern häufig auch nötig ist.

weiter

Sprechstunde für Existenzgründer und Jungunternehmer

Das Startsercenter NRW bei der Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann lädt alle zwei Monate zu einer kostenfreien Sprechstunde für Existenzgründer und Jungunternhemer ein.

weiter

Wirtschaftsblatt – Standortmagazin für den Kreis Mettmann 3/14

WO GUTER RAT NICHT TEUER IST
Interview mit Jürgen Kohns anlässlich eines Beratungssprechtags.

weiter

Rheinische Post, 15.9.2014

ER HILFT GRÜNDERN MIT SEINER ERFAHRUNG
Der Hildener Günter Porsch (66) berät als ehrenamtlicher Senior-Coach Gründer und Jungunternehmer im Kreis.

weiter

NRZ, 2.9.2014

ABENTEUER SELBSTSTÄNDIGKEIT
Die Oberhauserin Marina Roditis hat eine Personalberatungsfirma gegründet. Der Weg hierher war nicht immer leicht. Kleine Schocks inbegriffen

weiter

Wirtschaftsblatt 03/2014

JENSEITS DES KIRCHTURMS
Gemeinsam stärker - unter diesem Motto steht die Zusammenarbeit der Wirtschaftsförderungen des Kreises Mettmann, der Stadt Düsseldorf und des Rhein-Kreises Neuss.

weiter

Kölner Rundschau, 1.5.2014

VOR-ORT-BERATUNG FÜR SELBSTSTÄNDIGE
Jobcenter setzt auf Wirtschaftssenioren, um Unternehmern in Not unbürokratisch zu helfen.

weiter

Kölner Stadtanzeiger, Mai 2014

ERFAHRENE UNTERNEHMER HELFEN ANFÄNGERN
Wer sich selbstständig macht, hat oft nicht nur mit Startschwierigkeiten und finanziellen Durststrecken zu kämpfen.

weiter

Report K, 30.4. 2014

JOBCENTER KÖLN UND „ALT HILFT JUNG”
Unterstützung für selbständige Aufstocker.

weiter

Rheinische Post, 3.3.2014

SENIORENBERATER HELFEN FIRMEN MIT WISSEN
72 Mitglieder im Verein „Alt hilft Jung” geben Tipps, wie man erfolgreicher und effizienter arbeiten kann.

weiter

Neuß-Grevenbroicher Zeitung, 3.12.2013

SENIOR-EXPERTEN HELFEN EXISTENZGRÜNDERN
Der Verein „Alt hilft Jung – die Wirtschaftssenioren” hat es sich zum Ziel gesetzt, Existenzgründern mit Expertenwissen und praktischer Hilfe zur Seite zu stehen.

weiter

Gastgewerbe Magazin, September 2013

DIE 600 SIND VOLL
Im DEHOGA Nordrhein steigt die Zahl der klassifizierten Betriebe weiter an.

weiter

Kölnische Rundschau, 12.9.2013

ANDEREN HELFEN UND SICH SELBST FIT HALTEN
Paul Mangasser hilft als Wirtschaftssenior ehrenamtlich bei der Existenzgründung.

weiter

Rheinische Post, 3.6.2013

AUCH ERFOLG, WENN MAN EINE SACHE LÄSST
Interview mit Jürgen Kohns.

weiter

WAZ, 22.2.2013

MEIN CHEF BIN ICH
Der Verein Alt hilft Jung steht Existenzgründern mit Rat und Tat zur Seite.

weiter

Rheinische Post, 12.11.2012

LEICHTER LERNEN VON DEN „ALTEN HASEN”
Der Verein „Alt Hilft Jung“ bringt pensionierte Unternehmer und junge Selbstständige zusammen.

weiter

Westdeutsche Zeitung, 19.9.2012

SIE SIND DIE HELDEN DES ALLTAGS
Deutscher Bürgerpreis für sechs Menschen, die sich in ihrer Freizeit für junge Leute einsetzen.

weiter

14.9.2012

ALS COACH IM EINSATZ
Joachim Kröll: Früherer gfw-Geschäftsführer unterstützt Jungunternehmer.

weiter

Rheinische Post, 12.9.2012

TRAINER FÜR JUNGUNTERNEHMER
Der Krefelder Harry Elfeld ist Wirtschaftssenior. Als Coach im Verein „Alt Hilft Jung NRW” hat er bereits mehr als 300 Jungunternehmern ehrenamtlich geholfen.

weiter

Betriebswirtschaftliche Blätter, August 2012

MIT ERGÄNZENDER METHODE ZU „TRITTFESTEREN” PROGNOSEN
Rating ist in aller Munde, ein gutes verbessert die Kreditchancen. Doch können die von der Kreditwirtschaft eingesetzten Systeme ...

weiter

IHKplus, Ausgabe Januar/Februar 2012

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT – ALT HILFT JUNG
Wenn junge Unternehmer an den Start gehen, ist das Geld meist knapp. Teure Berater können sich die wenigsten leisten. In dem vor 25 Jahren gegründeten Verein Alt hilft Jung e.V. haben sich ehemalige Führungskräfte ...

weiter

Rheinische Post, 30.1.2012

UNTERNEHMENSBERATUNG ZUM NULLTARIF
Interview: Der Rentner Dr. Klaus Dielmann arbeitet ehrenamtlich für den Verein „Alt hilft Jung”, der 25 Jahre alt wird.

weiter

Schaufenster Bonn, 25.1.2012

ALT HILFT JUNG E.V.
Verein beging 25-jähriges Jubiläum feierlich im Alten Rathaus in Bonn.

weiter

Kölner Stadtanzeiger, 12.1.2012

DAS WISSEN DER ÄLTEREN GENERATION
Etwa 65 Rentner aus der Wirtschaft engagieren sich momentan im Verein Alt hilft Jung.

weiter

Bonner Rundschau, 10.1.2012

HELFENDE HÄNDE MIT GEBALLTER KOMPETENZ
Stefan Martinstetter musste sich schon etwas durchringen, um externe Hilfe anzunehmen.

weiter

General-Anzeiger Bonn, 10.1.2012

DAS WISSEN DER SENIOREN NUTZEN
Auf 25 erfolgreiche Jahre hat gestern der Verein „Alt hilft Jung NRW” zusammen mit Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch im Gobelinsaal des Alten Rathauses ...

weiter